Bundesweiter gesundheitspolitischer Aktionstag am 17.06.

Wir sind ein Bündnis von Gruppen, Organisationen und Einzelpersonen, das sich gegründet hat, um ein Zeichen gegen die aktuelle Gesundheitspolitik zu setzen. Wir forden ein Ende der Profitorientierung, die Vergesellschaftung des Gesundheitswesens und Selbstbestimmung für alle Gesundheitsberufe!

Ursprünglich wollten wir mit der größten gesundheitspolitischen Demonstration der letzten jahre auf die Straßen gehen. In Anbetracht der aktuellen Lage wollen wir unseren Protest in anderen Formen ausdrücken. Wir planen verschiedene Aktionen und Ereignisse.

Am 17.06. wollten sich ursprünglich die Gesundheitsminister*innen der Länder und der Bundesgesundheitsminister treffen. Das Treffen ist abgesagt, wir werden in einem Aktionstag trotzdem auf die Straße gehen – die Politik hat zwar nichts zu besprechen, wir aber eine Menge zu sagen!

Wir werden um 17 Uhr vor dem Berliner Gesundheitssenat (Oranienstraße 106) demonstrieren.

Ihr könnt unsere Proteste in einem Livestream mitverfolgen, der am 17.06. aus vielen Städten Aktuelles zeigen wird:

Hier kommst du zum Live-Stream

Am Mittwoch verbinden wir unsere bundesweiten Proteste gegen die Ökonomisierung im Gesundheitswesen in einem Livestream…

Julkaissut Berliner Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus Maanantaina 15. kesäkuuta 2020

 

Unser Aufruf ist hier zu finden, hier sind die Bündnispartner*innen aufgelistet.